An ein Holzfass angebrachte Tafel mit Aufschrift des Rotweines Syrah Jahrgang 2012Zapfhahn der von einer Hand geöffnet wird, aus dem Rotwein mit Druck herausrinntAufnahme von Simona Ceccherini, die an ein Weinfass gelehnt ist und lächeltAufnahme der Gärungsgefäße im Inneren der WeinkellereiGärungsfässer mit Familienwappen von Simona CeccheriniAdriano Ceccherini vor den Gärungsfässern in der WeinkellereiWeinbeeren, die aus einem Fass geschüttet werdenBlaue Weintrauben, die an einer Rebe hängen

Weine der Toscana und der Maremma

Das Weingut SIMONA CECCHERINI produziert Weine der Toscana und der Maremma, für all jene die auf der Suche nach den typischen Produktendieser Gegend sind. Jeder Wein hat seine eigene, bedeutungsreiche Geschichte und bietet unverfälschten Geschmack.

Terigi 1876 PUGNITELLO - Toscana rosso

Terigi

Indicazione geografica tipica (IGT)

TERIGI ist der Name eines sagenumwobenen Familienmitglieds, das auf dem Gut Il Sassone in dem alten Haus oben auf dem Hügel lebte. An diesem mit seinem Andenken verbundenen Ort unserer eigenen Geschichte hat auch eine Rebsorte ihren Platz, die sich seit jeher hartnäckig auf den steinigen und sonnenbeschienenen Hügeln der Maremma behaupten konnte, ebenso wie unsere Vorfahren.

Der Name Pugnitello, der eine alte maremmanische Rebsorte bezeichnet, leitet sich ab von der Traubenform, die an eine kleine Faust erinnert.

Diese Rebsorte wurde erst vor zwanzig Jahren durch die Zusammenarbeit mit der Universität von Florenz wiederentdeckt und als „autochtone Rebsorte“ klassifiziert.

Pdf mit Techn. herunterladen

Confiente SYRAH – Maremma Toscana

Confiente

Denominazione di origine controllata (DOC)

CONFIENTE ist der Name des Bachs am Fuße des Weinbergs, auf dem der Syrah wächst. Wir haben diese Rebsorte, die aus Frankreich stammt, ihren Ursprung aber vermutlich in Vorderasien hat, auf einer nach Osten ausgerichteten Anhöhe roter Erde angepflanzt.

Die sorgfältige Auswahl der Pflanze, die biologische Bewirtschaftung, die Auslese der Weinbeeren auf der Sortiermaschine, die natürliche Gärung – all dies sorgt für einen Wein, der den Charakter dieses nördlicher gelegenen und kühleren Fleckchens Erde der Maremma aufs Beste widerspiegelt.

Pdf mit Techn. herunterladen

Poggiocurzio CILIEGIOLO – Maremma Toscana

Poggiocurzio

Denominazione di origine controllata (DOC)

Der Name der Rebsorte verweist auf das Aussehen ihrer Beeren, rund und verführerisch wie die „cilegia“, die Kirsche.

Ciliegiolo ist eine in der Maremma heimisch gewordene Sorte, eingeführt von Pilgern, die aus Santiago de Compostela zurückkehrten. Dieser Rebsorte haben die Weinbauern der mehr landeinwärts gelegenen Regionen dieses südlichen Teils der Toskana die am günstigsten gelegenen „poggi“, also Anhöhen, vorbehalten, wo sie den Weinberg und seine Früchte auf einfache und natürliche Art bewirtschaften.

Auf dieser Grundlage entstand POGGIOCURZIO, ein moderner Wein mit alten Wurzeln, fruchtig und klar, saftig wie seine „Kirschen“.

Pdf mit Techn. herunterladen

Fontefossoli – Toscana rosso

Fontefossoli

Indicazione geografica tipica (IGT)

Fontefossoli ist der Ursprungsort der Familiengeschichte. Er steht für die Kontinuität der Traditionen hinsichtlich Aroma und Geschmack regionaler Erzeugnisse, ob Essen oder Wein.

FONTEFOSSOLI ist der Wein, der die alltäglichen Mahlzeiten der Familie begleitet.

Der prägnante Charakter eines vollen und ehrlichen Weins macht ihn zu einem passenden Begleiter typischer Gerichte der toskanischen Maremma.

Pdf mit Techn. herunterladen

Corollo – Toscana rosato

Ceccherini Corollo1

Indicazione geografica tipica (IGT)

Corollo ist der Name der alten Straße, die über den Hügel von Il Sassone verläuft.    Hierüber wurden früher die von Siena kommenden Herden getrieben, wenn sie über den Sassone im Winter zu den saftig-grünen Weiden der Ebenen der Maremma zogen.

Corollo ist der Name unseres Roséweins, dem frühesten unserer Weine. Er ist schon im Frühling trinkreif, genau der Jahreszeit, deren frische Düfte und milde Noten er auch in sich trägt.

Pdf mit Techn. herunterladen